Norton Secured

Häufige Fragen

Fondsanlage

Was ist ein Fonds?

Fonds ist das französische Wort für Kapital. Ein Fonds, auch Investmentfonds genannt, beschreibt eine Sammlung von Anlagewerten, wie z.B. Renten, Aktien aber auch Immobilien. Ein Privatanleger kann Fondsanteile kaufen.

Das über die ausgegebenen Fondsanteile eingesammelte Kapital wird in viele verschiedene Wertpapiere wie Aktien und Anleihen angelegt: Dadurch ergeben sich positive Effekte, denn auch mit kleineren Anlagebeträgen kann man seine Geldanlage breit über die verschiedenen Wertpapierarten streuen. Jeder Fondsanteil ist zu gleichen Teilen an den Gewinnen und Verlusten beteiligt.

Was ist mit Kurs gemeint?

Der Kurs ist der Preis für ein an der Börse gehandeltes Wertpapier. Angegeben wird der Kurs entweder in Euro pro Stück oder in Prozent vom Nennwert.

Der Nennwert bei Aktien ist per Definition der Anteil am Grundkapital einer Aktiengesellschaft. Der Nennwert wird entsprechend auf der Aktie vermerkt, etwa vergleichbar mit Wertangaben auf Geldscheinen.

Was ist ein Ausgabeaufschlag?

Beim Kauf von Fondsanteilen wird eine einmalige Gebühr für die Abwicklung des Kaufauftrags erhoben: der Ausgabeaufschlag. Wie hoch dieser Ausgabeaufschlag ist, Konditionenseite unter https://www.moneyou.de/fondsanlage/konditionen

Beim Verkauf von Fondsanteilen fallen bei Moneyou keine Gebühren an.

Erhalte ich Dividenden oder Kapitalerträge aus meiner Fondsanlage?
Ja, die von Moneyou angebotenen Fonds schütten einmal im Jahr Gewinne aus der Fondsanlage aus. Die Erträge werden dem mit der Fondsanlage verknüpften Tagesgeldkonto gutgeschrieben.
Kann ich mit den Moneyou Fonds monatlich sparen?

Ja, Moneyou bietet auch monatliche Sparpläne an. Fondsanteile können jeweils am 1. oder 15. eines Monats gekauft werden. Der monatliche Mindestbetrag ist 50 €. Der monatliche Kaufauftrag wird drei Börsenhandelstage nach dem von Ihnen gewählten Stichtag ausgeführt.

Eine Ausführung innerhalb von drei Börsenhandelstagen ist üblich, da es in der Regel einen Tag dauert, bis der Auftrag bei der Fondsgesellschaft eingegangen ist, einen weiteren Tag bis die Fondsgesellschaft den Auftrag ausgeführt hat und einen Tag, bis die gekauften Fondsanteile Ihrem Depot bei Moneyou gutgeschrieben werden bzw. die verkauften Fondsanteile Ihrem Depot belastet werden.

Wie kann ich Fondsanteile kaufen?

Fondsanteile kaufen Sie ganz einfach mit wenigen Klicks.

Sie möchten erstmalig Fonds kaufen? Melden Sie sich bitte auf Ihrer persönlichen Moneyou Seite an, und eröffnen Sie zunächst ein Depot. Wählen Sie „Neue Fondsanlage“ und vergeben Sie einen individuellen Namen für Ihre Fondsanlage. Wählen Sie das gewünschte Tagesgeldkonto, das als Verrechnungskonto dienen soll und bestätigen Sie die AGB. Im nächsten Schritt können Sie direkt einen Fondskauf tätigen.

Möchten Sie weitere Anteile des bereits erworbenen Fonds kaufen? Klicken Sie auf „Meine Fondsanlage"/ „Details" und dann auf „Kaufen". Sie möchten einen anderen Fonds kaufen? Gehen Sie in der blauen Menüleiste auf „Weiteren Fonds kaufen" und folgen Sie den beschriebenen Schritten.

Wie kann ich Fondsanteile verkaufen?
Fondsanteile verkaufen Sie ganz einfach in wenigen Klicks. Melden Sie sich dazu bitte auf Ihrer persönlichen Moneyou Seite an. Gehen Sie zu „Meine Fondsanlage". Öffnen Sie die gewünschte Fondsanlage mit einem Klick auf „Details". Dann klicken Sie auf „Verkaufen".
Was sind die Kosten bei einem Fondsverkauf?
Beim Verkauf von Fondsanteilen fallen keine Kosten an.
Wann wird mein Kaufauftrag bzw. Verkaufsauftrag ausgeführt?

Ihr Kauf- oder Verkaufsauftrag für die Moneyou Profilfonds wird drei Börsenhandelstage nach Auftragseingabe ausgeführt. Der Ausführungskurs ist der Fondspreis des Folgetages nach Auftragserteilung. Voraussetzung ist, dass Sie Ihren Auftrag bis 13 Uhr auf Ihrer persönlichen Moneyou Seite eingeben. Erfolgt die Eingabe nach 13 Uhr, verschiebt sich der Kauf bzw. Verkauf der Fondsanteile um einen Börsenhandelstag. Solange der Kaufauftrag noch nicht ausgeführt ist, erhalten Sie weiterhin für diesen Betrag Zinsen auf Ihrem Tagesgeldkonto.

Eine Ausführung innerhalb von drei Börsenhandelstagen ist bei aktiv gemanagten Fonds wie dem Moneyou Profilfonds üblich. In der Regel dauert es einen Tag, bis der Auftrag bei der Fondsgesellschaft eingegangen ist, einen weiteren Tag bis die Fondsgesellschaft den Auftrag ausgeführt hat und einen weiteren Tag, bis die gekauften Fondsanteile Ihrem Depot bei Moneyou gutgeschrieben werden bzw. die verkauften Fondsanteile Ihrem Depot belastet werden.

Ist mein Kaufauftrag ausgeführt worden?
Wenn Sie Fondsanteile ankaufen, wird der eingegebene Kaufbetrag reserviert und bis zur Kaufabwicklung weiterhin auf dem Tagesgeldkonto verzinst. Der Auftrag ist dann ausstehend. Nach 3 Bankarbeitstagen wird der Fondsankauf ausgeführt. Dann wird der tatsächliche Kaufbetrag vom Tagesgeldkonto abgebucht und die Fondsanteile in das Depot eingebucht.