Erläuterungen zur Prognose-Rechnung

Für diese Prognose-Rechnung haben wir die Vergangenheitsrenditen der seit Jahren existierenden niederländischen ABN AMRO Profielfonds 2, 4 bzw. 6 verwendet, die Erträge nicht ausschütten. Zum 03.11.2015 wurden extra für die Moneyou Kunden in Deutschland unter den Namen ABN AMRO Profilfonds A, B bzw. C neue Anteilsklassen aufgelegt, die einmal jährlich Erträge auszahlen, um Ihnen die steuerliche Behandlung zu vereinfachen.

Auf dieser Basis und mithilfe eines Berechnungsmodells der Finanzexperten haben wir eine vorsichtige, eine durchschnittliche und eine optimistische Prognose des Wertes der Fondsanlage für den von Ihnen gewählten Zeitraum gerechnet.

Juristisch formuliert heißt das: Vergangenheitswerte und Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Entwicklung. Die zukünftige Wertentwicklung des Fonds kann erheblich von den Vergangenheitswerten und den hier dargestellten Prognosen abweichen.

Die wesentlichen Anlegerinformationen und die Verkaufsprospekte der Fonds können Sie als PDF-Dokumente auf den folgenden Seite für den jeweiligen Fonds herunterladen: ABN AMRO Profilfonds A, ABN AMRO Profilfonds B, ABN AMRO Profilfonds C.

Was noch wichtig für Sie ist: Im Allgemeinen werden Ergebnisse brutto präsentiert. Die hier dargestellten Ergebnisse sind jedoch netto. Das bedeutet, dass die Fondskosten bereits in der Berechnung berücksichtigt sind. Dazu zählen ein einmaliger Ausgabeaufschlag von 1,25 % und laufende Kosten zwischen 1,00 – 1,64 % des verwalteten Anlagebetrages je nach Fonds. Weitere Kosten fallen nicht an.

Die Vergangenheitswerte, auf denen die Berechnungen beruhen, werden übrigens täglich aktualisiert und um den abgelaufenen Tag ergänzt. Da die dargestellten Ergebnisse auf einer Prognoseberechnung beruhen, können diese mit jeder Beispielrechnung leicht voneinander abweichen.

Bei diesen Informationen handelt es sich um eine Werbemitteilung. Sie stellen keine Anlageempfehlung und keine Finanzanalyse dar.

Datenquelle: WM-Daten

Fonds auswählen