Wichtige Mitteilung zu Ihrer Fondsanlage

Die ABN AMRO Bank N.V. schließt Moneyou
Vor einigen Wochen hatten wir Sie bereits mit dem Hinweis kontaktiert, dass Sie eine Entscheidung zu Ihrer Fondsanlage treffen können, da die ABN AMRO Bank alle Moneyou Aktivitäten beendet. 

Sollten Sie bisher noch nicht aktiv geworden sein, bitten wir Sie nun, Ihre Fondsanteile auf Ihrer persönlichen Moneyou Seite zu verkaufen. Ein Depotübertrag ist aus Zeitgründen nun leider nicht mehr möglich.

So verkaufen Sie Ihre Fondsanteile und schließen Ihr Depot

  • Melden Sie sich bitte auf Ihrer persönlichen Seite an. 
  • Gehen Sie zu „Meine Fondsanlage". 
    Öffnen Sie die gewünschte Fondsanlage mit einem Klick auf „Details".

  • Dann klicken Sie auf „Verkaufen".
  • Klicken Sie auf „Details“ in Ihrem Depot und wählen Sie „weitere Aktionen“ aus. 
  • Anschließend wählen Sie „Fondsanlage beenden“. 
    Mit einer mTan bestätigen Sie die Schließung des Depots.

     

    Haben Sie sich für einen Übertrag Ihrer Fondsanteile zu einer anderen Bank entschieden? In diesem Fall schließt Moneyou Ihr Depot für Sie.

So schließen Sie Ihr Tagesgeldkonto mit wenigen Klicks

  • Wenn Sie sich auf Ihrer persönlichen Seite eingeloggt haben, klicken Sie links in der Menüleiste „Meine Tagesgeldkonten“. In den Menüpunkten, die sich darunter öffnen, klicken Sie auf „Details“, dann auf „weitere Aktionen“, dann auf „Konto kündigen“. 

     

  • Auf dem Bildschirm, der sich nun öffnet, wählen Sie Ihr Moneyou Konto aus und darunter Ihr Referenzkonto, auf das Ihr Guthaben überwiesen wird. 

     

  • Anschließend bestätigen Sie den Vorgang mit einer mTan, die Sie auf Ihr Mobiltelefon erhalten – fertig. 

So beenden Sie Ihre Kundenbeziehung

  • Wenn Ihr Konto geschlossen ist, erscheint am oberen Bildschirmrand ein roter Informationsbalken mit der Aufschrift: „Alle Voraussetzungen sind erfüllt. Sie können nun Ihre Kundenbeziehung zu Moneyou beenden".

     

  • Klicken Sie auf „Status“.
  • Geben Sie einen Kündigungsgrund an.
  • Laden Sie Ihren Kontoabschluss und die Jahressteuerbescheinigung herunter und bestätigen Sie den Vorgang mit einer mTAN.

     

  • Im nachfolgenden Bildschirm wird Ihnen bestätigt „Ihre Moneyou Kundenbeziehung wurde beendet." Zudem erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

     

Gut zu wissen

Gerne online, nicht per Post

Da Moneyou eine Online-Plattform ist, können Sie alle Vorgänge selbstverständlich sofort online und mit wenigen Klicks erledigen. Es bedarf also keines postalischen Schriftverkehrs, um Ihr Konto und Ihre Kundenbeziehung zu kündigen.

Freistellungsauftrag

Sobald Sie Ihre Kundenbeziehung im Jahr 2021 beendet haben, endet Ihr Freistellungsauftrag automatisch.

Haben Sie noch Fragen?

  Weiter unten auf dieser Seite finden Sie die Antworten auf „Häufig gestellte Fragen“ rund um die Schließung Ihres Kontos und Ihrer Kundenbeziehung.

 

Hier beantworten wir Fragen rund um die Schließung von Moneyou 

Häufige Fragen

Wird mein Depot bei Moneyou automatisch aufgelöst und die Kundenbeziehung beendet?
Nachdem Sie Ihre Fondsanteile verkauft haben, schließen Sie bitte im Anschluss Ihr Moneyou Depot. Sobald Ihr Depot geschlossen ist, bitten wir Sie, mit wenigen Klicks Ihr Moneyou Tagesgeldkonto zu schließen und Ihre Kundenbeziehung zu beenden. Wie das geht, sehen Sie auf der Seite https://www.moneyou.de/sparen/tagesgeld/schliessung.
 
Wo finde ich meine Depotnummer?
Bitte loggen Sie sich auf Ihrer persönlichen Moneyou Seite ein. Auf der Übersichtsseite finden Sie Informationen zu Ihrer Fondsanlage in der rechten unteren Ecke. Die Depotnummer ist die Nummer in Rot unter dem Depotnamen. Bitte denken Sie daran, dass Sie bei Moneyou bis zu 5 Depots haben können und deshalb möglicherweise mehrere Depotnummern haben.

Danke schön

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Mithilfe und das Vertrauen, das Sie uns entgegengebracht haben.