Wichtige Mitteilung zu deinem Moneyou Go Konto

Leider müssen wir dir mitteilen, dass die ABN AMRO Bank vorhat, alle Moneyou Aktivitäten zu schließen. Es ist davon auszugehen, dass die Moneyou Plattform im Laufe des Jahres 2021 geschlossen wird.  

Was bedeutet das für dich als Kunden?
Solltest du bereits eine Alternative zu deinem Moneyou Go Konto gefunden haben, kannst du dein Moneyou Go Konto jederzeit schließen. 

Bevor du dein Konto schließt

Bitte denke daran, dir vor der Kontoschließung alle wichtigen Dokumente wie Kontoauszüge, Jahresabschlüsse und Steuerbescheinigungen der vergangenen Jahre für dein Archiv herunterzuladen.

So kannst du dein Moneyou Go Konto schließen:

Payment

  • Bitte update die Moneyou Go App auf die neueste Version, damit du den neuen Prozess zur Kontoschließung nutzen kannst. 

     

  • Logge dich in dein Moneyou Go Konto ein.
  • Gehe in die „Einstellungen“ und klicke dort auf „Konto schließen“.
  • Dann öffnet sich ein Screen, der dich durch den gesamten Prozess der Kontoschließung führt. 
  • Während des Prozesses kannst du direkt in der App dein restliches Kontoguthaben auf ein anderes Konto, das auf deinen Namen lautet, überweisen, und dann das Konto schließen. 

     

  • Hast du eine Debit Mastercard? Sie wird nach der Kontoschließung deaktiviert. Bitte zerschneide deine Karte, nachdem du dein Konto geschlossen hast. 
Succes Moneyou
Wenn du dein Moneyou Go Konto geschlossen hast, ist damit automatisch auch die Kundenbeziehung zu Moneyou beendet.

Dankeschön

Wir danken dir herzlich für deine Mithilfe und das Vertrauen, das du uns entgegengebracht hast. 

Häufige Fragen

Warum plant die ABN AMRO Bank N.V., Moneyou zu schließen?
Bei anhaltend niedrigen Marktzinsen ist es Moneyou als Online-Anbieter mit einem Schwerpunkt auf Tages- und Festgeld nicht mehr möglich, ein unverwechselbares Angebot zu bieten. Daher plant die ABN AMRO Bank N.V., die Online-Marke Moneyou  im Laufe des ersten Halbjahres 2021 zu schließen.
Wann plant die ABN AMRO Bank, die Aktivitäten von Moneyou einzustellen?

Derzeit wird erwartet, dass die ABN AMRO Bank alle Moneyou Aktivitäten im Laufe des ersten Halbjahres 2021 einstellen wird und davon alle Moneyou Angebote betroffen sein werden. Wenn ein endgültiges Datum feststeht, informieren wir alle Kunden mindestens zwei Monate im Voraus.

Was passiert mit meinen Daten nach Schließung meines Kontos/meiner Konten?
Auch für Moneyou als Online-Marke der ABN AMRO Bank N.V. gilt die gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Du kannst davon ausgehen, dass wir deine Daten gewohnt vertraulich und sicher behandeln.
Wie bekomme ich nach der Schließung meines Go Kontos meine Kontoauszüge und meinen Jahresabschluss?
Alle bisher ausgestellten Kontoauszüge und Jahresabschlüsse kannst du dir vor deiner Kontoschließung herunterladen und für dein Archiv speichern. 
Nach der Schließung deines Kontos schicken wir dir einen Kontoauszug über den Monat, in dem du dein Go Konto geschlossen hast, per Post zu. Auch deinen Jahresabschluss 2020 erhältst du zusammen mit der Steuerbescheinigung Anfang des neuen Jahres 2021 per Post.
Wie bekomme ich nach der Schließung meines Go Kontos meine Steuerbescheinigung?
Als Kunde von Moneyou erhältst du eine jährliche Steuerbescheinigung. Die Steuerbescheinigung für das abgeschlossene Kalenderjahr wird jeweils zu Beginn des neuen Jahres zur Verfügung gestellt. Wenn du dein Konto vor dem Beginn des neuen Jahres schließt, wird dir die Steuerbescheinigung zusammen mit deinem Jahresabschluss per Post zugesandt. 
Was passiert mit meinem Freistellungsauftrag?
Wenn du deine Kundenbeziehung im Jahr 2020 beendest, wird dein Freistellungsauftrag auf den 31. Dezember 2020 befristet und nicht ins nächste Jahr verlängert.
Was passiert, wenn mein Konto geschlossen wurde, sich aber noch Geld darauf befand?

Keine Sorge, dein Geld ist natürlich nicht verschwunden, sondern wird sicher von uns auf einem bank-internen Konto verwahrt. 

Sollten wir dein Konto geschlossen haben und es befand sich noch Geld auf deinem Konto, oder falls du dir nicht sicher bist, ob sich noch Geld auf deinem Konto befand, melde dich gerne bei unserem Kundenservice: Per E-Mail an go@moneyou.de oder telefonisch unter 069-12 00 67 67. Du erreichst uns montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr.

Um dein Geld zurück zu erhalten, benötigen wir von dir die IBAN eines anderen Kontos, das auf deinen Namen läuft, und auf das wir den Restbetrag überweisen können. Bitte sende uns eine Kopie eines Kontoauszugs dieses Kontos per E-Mail oder Post, sodass wir deine Anfrage verifizieren können. Die Mailadresse lautet go@moneyou.de, die Postadresse: ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt Branch, Kontakt Moneyou, Postfach 10 15 36, 60015 Frankfurt. 

Bitte beachte, dass bei höheren Restbeträgen eventuell noch weitere Authentifizierungsmaßnahmen nötig sind. Sollte dies der Fall sein, wird dich der Moneyou Kundenservice entsprechend informieren. 

Hast du noch weitere Fragen?

Auf der Seite oder direkt in den Einstellungen der Moneyou Go App findest du Antworten auf „Häufige Fragen“. Solltest du darüber hinaus noch Fragen haben, schicke uns gerne eine E-Mail an go@moneyou.de oder rufe uns an unter 069-12 00 67 67. Du erreichst uns montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr.