Hilfeseiten für Ihre persönliche Seite

Auf dieser Seite finden Sie Erläuterungen zu allen Menüpunkten im neu gestalteten Moneyou Online-Banking. Über die Menüleiste ganz oben auf Ihrer neuen persönlichen Seite gelangen Sie zu den einzelnen Menüpunkten:

 

Zu folgenden Menüpunkten gelangen Sie, indem Sie auf Ihren Namen in der rechten oberen Ecke des Bildschirmes klicken:

 


Übersicht

Auf der Übersichtsseite sehen Sie alles auf einen Blick. In der grafischen Darstellung sehen Sie die prozentuale Verteilung Ihrer Guthaben auf Tagesgeldkonten, Festgelder und Fondsanlagen. Klicken Sie auf eine der Produktsparten im Diagramm, um eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Guthaben, wie z.B. das Gesamtguthaben Ihrer Tagesgeldkonten, als Grafik zu erhalten.

Die gleiche Information wird Ihnen auch als Listenansichten zur Verfügung gestellt. Wählen Sie ein Produkt aus der Listenansicht aus, um zur Detailansicht dieses Produkts zu wechseln.

Moneyou


Meine Tagesgeldkonten

Unter dem Menüpunkt „Meine Tagesgeldkonten" finden Sie eine Übersicht aller bereits angelegten Tagesgeldkonten. Zudem haben Sie hier die Möglichkeit weitere Konten zu eröffnen.

Zur Verwaltung einzelner Tagesgeldkonten öffnen Sie das gewünschte Konto, indem Sie auf „Details" klicken. Anschließend haben Sie eine Auswahl verschiedener Funktionen.

 

Neues Tagesgeld

Sie möchten ein weiteres Moneyou Tagesgeldkonto eröffnen? Gehen Sie einfach unter „Meine Tagesgeldkonten“ / „Neues Tagesgeld eröffnen". Geben Sie dem neuen Konto einen Namen passend zum Sparziel oder Verwendungszweck und klicken auf „Bestätigen“. Anschließend erhalten Sie eine mTAN auf Ihr Mobiltelefon, mit der Sie den Vorgang abschließen. Das neue Tagesgeldkonto steht Ihnen direkt zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: Unter einer Nutzer-ID können bis zu maximal 5 Tagesgeldkonten eingerichtet werden.

 

Verwaltung eines Tagesgeldkontos unter „Details“

Zur Verwaltung einzelner Tagesgeldkonten öffnen Sie das gewünschte Tagesgeldkonto, indem Sie unter „Meine Tagesgeldkonten“ auf „Details“ des Kontos klicken.

Hier können Sie die letzten Buchungen von diesem Konto einsehen. Buchungsdetails öffnen Sie durch das Anklicken der Buchung. Zudem können Sie Kontoauszüge als PDF herunterladen und eine Überweisung tätigen. Unter „Weitere Aktionen“ können Sie den Kontonamen ändern oder das Tagesgeldkonto schließen. 

 

Moneyou

Kontoauszüge

Erstellen Sie Ihre Kontoauszüge einfach im PDF-Format. Unter „Meine Tagesgeldkonten“ wählen Sie das Konto aus, für das der Kontoauszug erstellt werden sollen.

Klicken Sie auf „Details“ des gewünschten Kontos und gehen Sie weiter zu „Kontoauszüge“. Auf der rechten Seite des Bildschirmes öffnet sich ein Eingabefeld, in dem Sie den gewünschten Zeitraum eingeben. Zum Herunterladen des PDF-Dokumentes klicken Sie auf „PDF anfordern“  / „PDF herunterladen“.

Bitte beachten Sie, dass Kontoauszüge nur dann erstellt werden können, wenn in dem von Ihnen gewählten Zeitraum Saldobewegungen stattgefunden haben. Passen Sie ggf. einfach den Zeitraum an.

 

Buchungen filtern

Mit der Funktion „Buchungen filtern" können Sie Ihre Buchungen nach folgenden Kriterien durchsuchen:

  • Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge: zeigt die Buchungen nach Ein- und Ausgängen
  • Betrag: zeigt die Kontobewegungen innerhalb der angegebenen Beträge
  • Zeitraum: zeigt die Kontobewegungen innerhalb des angegebenen Zeitraums

Klicken Sie auf „Suchen", um sich die Buchungen gemäß Ihrer Auswahl anzeigen zu lassen.

 

Kontonamen ändern

Gehen Sie zu „Meine Tagesgeldkonten" und wählen das gewünschte Konto aus, indem Sie auf „Details" klicken. Dann gehen Sie in der blauen Menüleiste zu „Weitere Aktionen" / „Kontonamen ändern". Auf der rechten Seite des Bildschirmes öffnet sich ein Eingabefeld, in dem Sie den neuen Kontonamen eingeben. Sie schließen den Vorgang mit „Bestätigen" ab.

 

Konto kündigen

Gehen Sie zu „Meine Tagesgeldkonten" und wählen das Konto, das gekündigt werden soll, mit einem Klick auf „Details" aus. Dann gehen Sie in der blauen Menüleiste zu „Weitere Aktionen" / „Konto kündigen". Auf der rechten Seite des Bildschirmes öffnet sich ein Eingabefeld, in dem Sie aussuchen, wohin der verbleibende Saldo überwiesen werden soll, und klicken auf „Weiter". Anschließend erhalten Sie eine mTAN auf Ihr Mobiltelefon, mit der Sie den Vorgang abschließen.

Bitte beachten Sie: Ein Konto kann nur gekündigt werden, wenn keine Terminüberweisungen bestehen oder laufende Festgelder oder Fondsanlagen mit diesem Konto verknüpft sind.


Meine Festgelder

Neues Festgeld

Gehen Sie zu „Meine Festgelder" / „Neues Festgeld anlegen" und füllen die folgenden Felder aus:

  • Betrag: Geben Sie den gewünschten Anlagebetrag ein, mindestens 500 Euro.
  • Übertrag vom Tagesgeldkonto: Wählen Sie das Tagesgeldkonto, von dem der Betrag abgebucht werden soll. Unter diesem Konto wird Ihr neues Festgeld angelegt.
  • Laufzeit: Wählen Sie eine Laufzeit: 6 Monate oder 1 Jahr.
  • Abrechnung zum Laufzeitende: Geben Sie an, was am Laufzeitende mit Ihrem Festgeld geschehen soll. Wählen Sie aus den folgenden drei Möglichkeiten:
1. Zurücküberweisen: Der Anlagebetrag und die Zinsen werden auf das Konto zurücküberwiesen, von dem der Festgeldbetrag gekommen ist.
2. Festgeld verlängern (Anlagebetrag + Zinsen): Am Ende der Laufzeit wird der Gesamtbetrag (Anlagebetrag + Zinsen) zu den dann aktuellen Zinskonditionen in ein neues Festgeld umgewandelt. Sie können diesen Auftrag jederzeit ändern.
3. Festgeld verlängern (nur Anlagebetrag): Das Festgeld (Anlagebetrag) wird noch einmal mit der gleichen Laufzeit zu den dann aktuellen Zinskonditionen angelegt. Die aufgelaufenen Zinsen werden auf das Konto zurücküberwiesen, von dem der Festgeldbetrag gekommen ist. Sie können diesen Auftrag jederzeit ändern.

 

Verwaltung eines Festgeldes unter „Details"

Wenn Sie Informationen zu einem Festgeld sehen möchten, nutzen Sie die Option „Details". Hier finden Sie u.a. die Laufzeit, den angelegten Betrag, aufgelaufene Zinsen, den vereinbarten Zinssatz, sowie die Art der Abrechnung zum Laufzeitende.

 

Festgelder filtern

Mit der Funktion „Festgelder filtern" können Sie Ihre Festgelder nach folgenden Kriterien durchsuchen:

  • Betrag: der angelegte Betrag (mindestens 500 Euro)
  • Anfangsdatum: das Datum, zu dem die Anlage abgeschlossen wurde
  • Enddatum: das Datum, zu dem die Anlage endet

Klicken Sie auf „Suchen", um sich Festgelder gemäß Ihrer Auswahl anzeigen zu lassen.

 

Moneyou

Festgeld vorzeitig kündigen

Gehen Sie zu „Meine Festgelder" und wählen das Festgeld, das vorzeitig gekündigt werden soll, mit einem Klick auf „Details" aus. Dann gehen Sie in der hellblauen Menüleiste zu „Festgeld kündigen". Auf der rechten Seite des Bildschirmes öffnet sich ein Eingabefeld. Klicken Sie auf „Bestätigen". Anschließend erhalten Sie eine mTAN auf Ihr Mobiltelefon, mit der Sie den Vorgang abschließen.

Bitte beachten Sie: Bei der vorzeitigen Kündigung eines Festgeldes erhalten Sie den vereinbarten Zinssatz mit einem Zinsabschlag.

 


Meine Fondsanlagen

Unter diesem Menüpunkt erhalten Sie eine Übersicht Ihrer bestehenden Fondsanlagen, können Fonds kaufen und verkaufen und neue Fondsanlagen starten.

 

Neue Fondsanlage

Sie möchten erstmalig Fonds kaufen? Unter „Meine Fondsanlagen" starten Sie eine Fondsanlage, mit der Sie gleichzeitig ein Depot eröffnen – und das mit wenigen einfachen Schritten.

1. Beantworten Sie zunächst einige Fragen zu Ihren bisherigen Kenntnissen und Erfahrungen mit Fondsanlagen. Diese Bewertung ist nötig, damit Sie online Fondsanteile kaufen können.
2. Geben Sie der Fondsanlage einen Namen, zum Beispiel passend zum Sparziel oder Verwendungszweck und wählen das mit der Fondsanlage verknüpfte Tagesgeldkonto aus. Bestätigen Sie die rechtlich verpflichtenden Angaben, indem Sie Häkchen setzen.
3. Wählen Sie eine Anlage. Zur Auswahl stehen drei ABN AMRO Profilfonds: ein sicherheitsorientierter Fonds, ein chancenorientierter Fonds und ein hinsichtlich der Chancen und Risiken ausgewogener Fonds. Detaillierte Informationen zu jedem Fonds stehen Ihnen hier ebenfalls zur Verfügung.
4. Bestätigen Sie die gewählte Anlage.
5. Starten Sie den Fonds entweder mit einem einmaligen Kaufauftrag, bei dem Sie einen selbstgewählten Betrag ab 500 EUR einmalig anlegen, oder mit einem Sparplan, bei dem Sie einen Betrag ab 50 EUR monatlich anlegen. Auch dieser Vorgang wird per mTAN bestätigt.

 

Sofort wird eine Fondsanlage für Sie eröffnet und Ihr Auftrag für den ersten Fondskauf entgegengenommen.

Sie möchten weitere Fondsanlagen starten? Klicken Sie auf „Meine Fondsanlagen" und in der blauen Menüleiste auf „Neue Fondsanlage". Dann durchlaufen Sie den oben beschriebenen Prozess erneut.

Bitte beachten Sie: Bei Moneyou können Sie bis zu 5 Fondsanlagen eröffnen und mit bis zu 5 verschiedenen Tagesgeldkonten verknüpfen. Jede der 5 Fondsanlagen ist wie ein Topf, in den Sie Fondsanteile der 3 verschiedenen Fonds kaufen können.

 

Verwaltung einer Fondsanlage unter „Details"

Wenn Sie eine Ihrer Fondsanlagen im Detail einsehen möchten, gehen Sie zu „Meine Fondsanlagen". Öffnen Sie die gewünschte Fondsanlage mit einem Klick auf „Details". Hier können Sie folgende Funktionen nutzen:

 

Kaufen

Möchten Sie weitere Anteile des bereits erworbenen Fonds kaufen? Klicken Sie auf „Kaufen". Auf der rechten Seite des Bildschirmes öffnet sich ein Eingabefeld. Geben Sie an, für welchen Betrag Sie Fondsanteile kaufen möchten und klicken auf „Weiter". Anschließend erhalten Sie eine mTAN auf Ihr Mobiltelefon, mit der Sie den Vorgang abschließen.

Alternativ klicken Sie auf „Details" und in der blauen Menüleiste auf „Kaufen".

Möchten Sie einen anderen Fonds kaufen? Gehen Sie in der blauen Menüleiste auf „Weiteren Fonds kaufen" und folgen Sie den beschriebenen Schritten.

Nachdem Sie Ihren Kaufauftrag erteilt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Auftragsdaten. Solange der Kaufauftrag noch nicht ausgeführt wurde, finden Sie den Kaufbetrag unter „Ausstehende Aufträge". Darüber hinaus sehen Sie bei dem mit der Fondsanlage verknüpften Tagesgeldkonto unter „Buchungen" den für den Fondskauf reservierten Betrag.

Sobald Ihr Kaufauftrag von uns ausgeführt wurde, können Sie die Abrechnung für den Fondskauf als PDF-Dokument einsehen und herunterladen. Das PDF-Dokument ist bei der entsprechenden Buchung hinterlegt. Klicken Sie auf der Übersichtsseite auf „Details" der entsprechenden Fondsanlage, dann auf „Details" des gekauften Fonds. Klicken Sie auf die Buchung und danach auf „Abrechnung anfordern".

 

Verkaufen

Um Fondsanteile zu verkaufen, klicken Sie auf „Verkaufen". Auf der rechten Seite des Bildschirmes öffnet sich ein Eingabefeld. Geben Sie an, für welchen Betrag Sie Fondsanteile verkaufen möchten und klicken auf „Weiter". Anschließend erhalten Sie eine mTAN auf Ihr Mobiltelefon, mit der Sie den Vorgang abschließen.

Alternativ klicken Sie auf „Details" und in der blauen Menüleiste auf „Verkaufen". 

Nachdem Sie Ihren Verkaufsauftrag erteilt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Auftragsdaten. Solange der Verkaufsauftrag noch nicht ausgeführt wurde, finden Sie den Verkaufsbetrag unter „Ausstehende Aufträge".

Sobald Ihr Verkaufsauftrag von uns ausgeführt wurde, können Sie die Abrechnung für den Fondsverkauf als PDF-Dokument einsehen und herunterladen. Das PDF-Dokument ist bei der entsprechenden Buchung hinterlegt. Klicken Sie auf der Übersichtsseite auf „Details" der entsprechenden Fondsanlage, dann auf „Details" des verkauften Fonds. Klicken Sie auf die Buchung und danach auf „Abrechnung anfordern".

 

Details: Buchungen

Klicken Sie auf „Details" und Sie erhalten alle Buchungen zu den Käufen / Verkäufen eines Fonds. Mit der Funktion „Buchungen filtern" können Sie Ihre Buchungen nach folgenden Kriterien durchsuchen:

  • Transaktionen: Fondskäufe oder Fondsverkäufe
  • Zeitraum: zeigt Ihre Fondskäufe und / oder Fondsverkäufe innerhalb des angegebenen Zeitraums

Klicken Sie auf „Suchen", um sich die Buchungen gemäß Ihrer Auswahl anzeigen zu lassen.

Die Buchungsübersicht zeigt alle getätigten sowie noch auszuführenden Fondskäufe/ Fondsverkäufe. Wenn Sie auf den abgerechneten Betrag klicken, erhalten Sie auf der rechten Seite des Bildschirms alle Informationen zu diesem Auftrag. Klicken Sie auf „Abrechnung anfordern" und Sie erhalten die Abrechnung mit allen steuerlichen Angaben als PDF. Bei den noch nicht ausgeführten Aufträgen klicken Sie auf das Label „Ausstehend", um nähere Angaben zu Ihrem Auftrag zu erhalten.

 

Sparplan

Um einen monatlichen Fondssparplan einzurichten, klicken Sie in der blauen Menüleiste auf „Sparplan". Geben Sie im rechten Fenster einen Betrag – mindestens 50 EUR - ein, der monatlich angelegt werden soll. Entscheiden Sie, ob der Betrag jeweils zum Monatsanfang oder der Mitte des Monats von Ihrem Tagesgeldkonto abgezogen werden soll. Bestätigen Sie den Vorgang mit einer mTAN, die Sie auf Ihr Mobiltelefon erhalten.

Um Ihren Sparplan zu verwalten, klicken Sie in der blauen Menüleiste auf den aktiven Sparplan. Sie können nun im rechten Fenster den monatlichen Sparbetrag ändern oder den Sparplan beenden.

 

Anlagenamen ändern

Um den Namen Ihrer Fondsanlage zu ändern, gehen Sie zu „Meine Fondsanlagen" und wählen die gewünschte Fondsanlage aus, indem Sie auf „Details" klicken. Dann gehen Sie in der blauen Menüleiste zu „Weitere Aktionen" / „Anlagenamen ändern". Auf der rechten Seite des Bildschirmes öffnet sich ein Eingabefeld, in dem Sie den neuen Namen eingeben. Sie schließen den Vorgang mit „Bestätigen" ab.

 

Fondsanlage beenden

Gehen Sie zu „Meine Fondsanlagen" und wählen die Fondsanlage, die gekündigt werden soll, mit einem Klick auf „Details" aus. Dann gehen Sie in der blauen Menüleiste zu „Weitere Aktionen" / „Fondsanlage beenden". Auf der rechten Seite des Bildschirmes öffnet sich ein Eingabefeld. Bevor die Fondsanlage beendet werden soll, müssen zunächst alle Fondsanteile verkauft werden. Bestätigen Sie diesen Vorgang durch einen Klick auf „Weiter". Anschließend erhalten Sie eine mTAN auf Ihr Mobiltelefon, mit der Sie den Vorgang abschließen.

 


Postfach

Ihr Postfach finden Sie in der Hauptmenüleiste. Hier können Sie direkt Nachrichten mit dem Moneyou Kundenservice austauschen, sowie empfangene und versendete Nachrichten einsehen und verwalten.

Gehen Sie zu „Mehr anzeigen", um eine Nachricht zu lesen. Schließen Sie die Nachricht wieder, indem Sie auf „Weniger anzeigen" klicken. Mit der Funktion „Löschen" entfernen Sie die Nachricht aus Ihrem Postfach. Bitte löschen Sie keine Nachrichten ungelesen.

 

Neue Nachricht

Klicken Sie auf „Nachricht schreiben“, wenn Sie direkt eine Nachricht über das Postfach an den Moneyou Kundenservice versenden möchten. Wählen Sie den Betreff aus einem bereitstehenden Menü und geben Sie an, wie wir Ihnen antworten sollen: per E-Mail, über das Postfach, per Telefon oder keine Antwort.

 


Überweisungen

Neue Überweisung

Gehen Sie direkt nach dem Login auf den blauen Button „Neue Überweisung" auf der rechten Bildschirmseite. Es öffnet sich ein Eingabefeld:

1. Gehen Sie direkt nach dem Login auf den blauen Button „Neue Überweisung" auf der rechten Bildschirmseite. Es öffnet sich ein Eingabefeld:
2. Von: Wählen Sie das Konto aus, von dem Sie die Überweisung vornehmen möchten.
3. An: Wählen Sie als Zielkonto Ihr Referenzkonto oder eines Ihrer Moneyou Tagesgeldkonten.
4. Betrag: Geben Sie den gewünschten Überweisungsbetrag ein.
5. Ausführungsdatum: Geben Sie ein Datum an, wenn Ihre Überweisung nicht direkt ausgeführt werden soll. Diese Terminüberweisung kann dann bis zum Ausführungsdatum geändert bzw. gelöscht werden.
6. Verwendungszweck: Geben Sie optional einen Verwendungszweck an.

 

Überprüfen Sie noch einmal die eingegebenen Daten, und klicken Sie auf „Weiter". Anschließend erhalten Sie eine mTAN auf Ihr Mobiltelefon, mit der Sie den Vorgang abschließen.

 

Moneyou

Hinweis: Gehen Sie alternativ zu „Meine Tagesgeldkonten". Wenn Sie auf „Überweisung" klicken, öffnet sich auf der rechten Bildschirmseite das gleiche, oben genannte Eingabefeld.

Terminüberweisungen

Terminüberweisungen sind Überweisungen, die Sie zu einem Datum in der Zukunft beauftragt haben. Die Terminüberweisung kann bis zum Ausführungsdatum geändert bzw. gelöscht werden.

Sie finden Ihre Terminüberweisung unter dem jeweiligen Tagesgeldkonto bei den Buchungen . Gehen Sie zu „Meine Tagesgeldkonten" und öffnen das gewünschte Konto mit einem Klick auf „Details". Unter der Funktion „Buchungen filtern" sehen Sie „Terminüberweisungen". Klicken Sie hier, um die Übersicht der offenen Terminüberweisungen zu erhalten. Durch einen weiteren Klick auf eine der angezeigten Überweisungen, öffnen sich auf der rechten Seite folgende Optionen: „Überweisung ändern" und „Überweisung löschen".

 


Persönliche Daten

Unter diesem Menüpunkt können Sie Ihre persönlichen Daten verwalten. Das umfasst zum einen Ihre Kontaktinformationen, also E-Mail-Adresse, Mobiltelefon- und Festnetznummer, sowie Ihre Adresse. Sie können hier bei Bedarf eine Referenzkontoänderung durchführen und Ihr Risikoprofil, mit welchem Ihre bisherigen Erfahrungen und Kenntnisse mit Fondsanlagen eingestuft werden, einsehen und ggf. ändern.

 

E-Mail

Hier können Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern. Geben Sie die gewünschte neue E-Mail-Adresse ein. Sie bestätigen die Änderung mit einer mTAN, die Sie auf Ihr Mobiltelefon erhalten.

 

Moneyou

Mobiltelefonnummer

Hier können Sie Ihre Mobiltelefonnummer ändern. Bitte geben Sie Ihre neue Mobiltelefonnummer im nationalen Nummernformat ohne Trennzeichen ein (z.B. 017012345678). Sie bestätigen die Änderung mit Ihrem persönlichen Kennwort.

 

Adresse

Hier können Sie Ihre Adresse ändern. Geben Sie Ihre neue Adresse ein. Sie bestätigen die Änderung mit einer mTAN, die Sie auf Ihr Mobiltelefon erhalten.

 

Festnetznummer

Hier können Sie Ihre Festnetznummer ändern. Geben Sie Ihre neue Festnetznummer ein. Sie bestätigen die Änderung mit einer mTAN, die Sie auf Ihr Mobiltelefon erhalten.

 

Referenzkonto ändern

Hier können Sie Ihr Referenzkonto ändern. Sie bestätigen die Änderung mit einer mTAN, die Sie auf Ihr Mobiltelefon erhalten. Informationen zu den weiteren Schritten erhalten Sie anschließend per E-Mail.

 

Kenntnisse und Erfahrungen

Dieser Menüpunkt bezieht sich ausschließlich auf die Moneyou Fondsanlagen. Hier werden die Antworten gespeichert, die Sie bei Ihrem ersten Fondskauf zu Ihren bisherigen Kenntnissen und Erfahrungen mit Fondsanlagen gegeben haben.

Beim Kauf von Fondsanlagen weist Moneyou Sie darauf hin, falls gewählte Fonds Ihre derzeitigen Erfahrungswerte übersteigen. Mit steigender Anzahl an Fondskäufen/ Fondsverkäufen wächst Ihre Erfahrung und das Profil wird dementsprechend automatisch aktualisiert. Bitte beachten Sie, dass Sie Fragen, die Sie mit „Ja“ beantwortet haben, nicht in „Nein“ ändern können.

 


Verwaltung und Sicherheit

In diesem Menübereich verwalten Sie Ihre Nutzerdaten, die Sicherheitsfrage und die Einstellungen zu E-Mail Benachrichtigungen und dem Moneyou Info-Service.

 

Nutzer-ID

Hier können Sie Ihre Nutzer-ID ändern. Sie bestätigen die Änderung mit einer mTAN, die Sie auf Ihr Mobiltelefon erhalten.

 

Kennwort

Hier können Sie Ihr persönliches Kennwort ändern. Sie bestätigen die Änderung mit einer mTAN, die Sie auf Ihr Mobiltelefon erhalten.

 

Sicherheit Moneyou

Sicherheitsfrage

Hier können Sie Ihre persönliche Sicherheitsfrage einsehen und ändern. Sie bestätigen die Änderung mit einer mTAN, die Sie auf Ihr Mobiltelefon erhalten.

 

E-Mail-Benachrichtigung

Geben Sie an, ob Sie eine E-Mail-Benachrichtigung bei Zahlungseingängen bzw. Zahlungsausgängen erhalten möchten.

 

Info-Service

Geben Sie an, ob Sie kostenlose Informationen zu den Angeboten von Moneyou erhalten möchten.

 


Jahresbescheinigungen

Kontoabschluss

Laden Sie hier Ihren jährlichen Kontoabschluss als PDF herunter.

 

Steuerbescheinigung

Laden Sie hier Ihre Jahressteuerbescheinigung als PDF herunter.

 

Jahresdepotauszug

Wenn Sie Fondsanlagen besitzen, laden Sie hier Ihren Jahresdepotauszug als PDF herunter.

 


Steuerliche Angaben

Hier finden Sie die Übersicht Ihrer steuerlichen Angaben, die bei Moneyou hinterlegt sind: Ihre Angaben zum Freistellungsauftrag, Ihre Steuer-idNr., der Familienstand und ggfs. Ihre Konfessionszugehörigkeit. Klicken Sie auf „Bearbeiten", um Ihre Angaben anzupassen. Angaben zur Konfessionszugehörigkeit können nicht geändert werden. Wir sind gesetzlich verpflichtet, diese Angaben einmal jährlich beim Bundeszentralamt für Steuern (www.bzst.de) abzufragen.

Hinweis: Sie gelangen auch zu „Steuerliche Angaben", wenn Sie sich in den Menüpunkten „Meine Tagesgeldkonten" bzw. „Meine Festgelder" oder „Meine Fondsanlagen" bewegen. Auf der rechten Seite des Bildschirmes sehen Sie dann das Fenster „Informationen", unter dem sich der Button „Steuerliche Angaben" befindet.

 

Steuerliche Angaben bearbeiten

Persönliche Daten
Bitte ergänzen Sie hier fehlende Angaben zu Ihrer Person bzw. zu Ihrem (Ehe-)partner.

Steuer-idNr.
Die Steuer-Identifikationsnummer (Steuer-idNr.) besteht aus 11 Ziffern und ersetzt die bisher gültige Steuernummer. Sie finden die Steuer-idNr. u.a. in Ihrem Steuerbescheid. Seit Anfang 2011 ist die Angabe der Steuer-idNr. bei der Erteilung von Freistellungsaufträgen vorgeschrieben.

Familienstand
Bitte geben Sie hier an, ob sie verheiratet sind und ob Sie zusammenveranlagt sind im Sinne des § 26 Absatz 1 Satz 1 Einkommensteuergesetz.

Freistellungsauftrag erteilen
Bitte tragen Sie hier die Angaben zur Höhe und der Gültigkeit des Freistellungsauftrages ein. Der Freistellungsauftrag gilt bis auf Widerruf. Wenn Sie den Freistellungsauftrag zum 31.12. des laufenden Jahres begrenzen, können Sie Angaben zum Freistellungsauftrag für das Folgejahr machen.

Kirchensteuer zur Kapitalertragsteuer
Der Kirchensteuerstatus zur direkten Abführung der Kirchensteuer wird uns durch das Bundeszentralamt für Steuern (www.bzst.de) mitgeteilt. Fragen und Änderungen zu Ihrem Kirchensteuerstatus richten Sie bitte ausschließlich an das Bundeszentralamt für Steuern. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: Für Gemeinschaftskonten von nicht verheirateten Kontoinhabern wird aufgrund der gesetzlichen Regelung generell keine Kirchensteuer abgeführt.

 


Abmelden

Der letzte Menüpunkt, der hinter Ihrem Namen hinterlegt ist, ist die Funktion „Abmelden". Hier melden Sie sich von der persönlichen Seite ab.


Kundenbeziehung beenden

Sie möchten alle Moneyou Konten kündigen und die Kundenbeziehung beenden? Dann schließen Sie bitte alle Festgelder, Fondsanlagen und Tagesgeldkonten. Zudem müssen Terminüberweisungen einzeln gelöscht werden. Wenn alle Konten geschlossen sind, erscheint am oberen Bildschirmrand ein roter Informationsbalken mit der Aufschrift: „Alle Voraussetzungen sind erfüllt. Sie können nun Ihre Kundenbeziehung zu Moneyou beenden". Klicken Sie auf „Status", um den Prozess zu beginnen. Geben Sie einen Kündigungsgrund an, laden Ihre Jahresbescheinigung herunter und bestätigen den Vorgang mit einer mTAN. Im nachfolgenden Bildschirm wird Ihnen bestätigt „Ihre Moneyou Kundenbeziehung wurde beendet." Zudem erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

Probleme bei der Kündigung?

Erscheint widererwartend kein Bestätigungsbildschirm nach der Verarbeitung der mTAN, loggen Sie sich bitte erneut mit Ihrer einstigen Nutzer-ID und dem Kennwort ein. Wird folgende Fehlermeldung angezeigt, war die Kündigung erfolgreich und Sie müssen den Kundenservice nicht kontaktieren: „Ihr Online Zugang ist derzeit nicht aktiv. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice."