Interview vom 5.06.2012

Moneyou: Transparenz in der Kundenkommunikation


Seit Start auf dem deutschen Markt vor knapp einem Jahr hat Moneyou deutsche
Sparer überzeugt: Der Anbieter von Tages- und Festgeldprodukten rangiert in Bezug
auf seine Zinssätze konsequent auf den vorderen Rängen. Aber Moneyou bietet mehr als "nur" eine sehr gute Verzinsung - das Erfolgsrezept lautet: Transparenz, Offenheit und Unkompliziertheit in allen Facetten. Was das konkret für den Kunden bedeutet, erklärt Liesbeth Rigter, Geschäftsleiterin von Moneyou Deutschland, im folgenden Interview.

Moneyou steht für "einfache, transparente Tages- und Festgeldprodukte zu attraktiven Konditionen" - was genau ist darunter zu verstehen?
Moneyou ist mit seinem Produktangebot die Antwort auf eine zunehmend transparente Welt und mobile Gesellschaft. Der Anspruch des Kunden lautet heute: "jederzeit und überall". Bricht man dies auf Sparprodukte wie Tages- und Festgeld herunter, sind wir da, wo Moneyou bereits heute steht. Unser Online- Angebot ermöglicht Kunden, ihre Finanzgeschäfte unabhängig und selbstständig in die Hand zu nehmen. Verständlichkeit und Transparenz werden bei uns groß geschrieben, während Kleingedrucktes, "verklausulierte Sternchensätze" und versteckte Gebühren konsequent vermieden werden. Aber das ist nur eine Facette unserer Transparenz. Eine weitere kommt hinzu und liegt uns besonders am Herzen: Der transparente Umgang mit unseren Kunden.

Wie kann man sich diese Transparenz im Umgang mit dem Kunden vorstellen?
Das geht bei der Kontoeröffnung los und setzt sich konsequent in der Anwendung fort. Ein Konto ist in vier unkomplizierten schnellen Schritten am PC oder über Smartphone von unterwegs eröffnet. Nur ein einziges Mal kommt Papier ins Spiel - bei der Identifizierung mit dem PostIdent-Verfahren - der Rest läuft online. Danach können jederzeit und überall via PC, Smartphone oder iPad der Kontostand abgefragt oder Überweisungen getätigt werden. Außerdem verzichten wir klar auf Lockangebote und bieten allen unseren Kunden - egal, ob Neu- oder Bestandskunden - die gleichen attraktiven Zinsen.

Gibt es eine Besonderheit, die Moneyou in dieser Transparenz auszeichnet?
Eine Besonderheit ist, dass bei Moneyou alle Kunden vorab über Zinsänderungen per EMail informiert werden. Wir schreiben alle unsere Kunden bezüglich einer bevorstehenden Zinsänderung mindestens 2 bis 4 Tage vorher per E-Mail an. So wissen Moneyou Kunden vor der Wirksamkeit der Zinsänderung Bescheid und werden nicht möglicherweise unangenehm überrascht, in dem sie zum Beispiel erst aus der Presse davon erfahren.

Apropos Zinsänderung: Warum hat Moneyou schon wieder die Zinsen gesenkt?
Zu unserer Philosophie gehört es, stets attraktive Sparzinsen anzubieten und Zinssenkungen nur insoweit absolut nötig an unsere Kunden weiterzugeben. Deshalb haben wir unsere Zinssätze in den letzten Wochen jeweils nur wenig nach unten korrigiert. Aufgrund der aktuellen Marktsituation, in der alle Anbieter die Zinsen für Tages- und Festgeld senken müssen, war ein weiterer Schritt jedoch leider unvermeidbar. Bei einer Zinssenkung in kleinen Schritten profitieren Kunden länger von höheren Zinserträgen (inklusive Zinseszinseffekt) als bei einer Zinssenkung in einem einzigen großen Schritt zu Beginn. Das Moneyou Tagesgeld wird ab dem 08. Juni mit dem neuen Zinssatz von 2,45 Prozent verzinst. Für neu abgeschlossene Moneyou Festgelder gelten ab dem 08. Juni die folgenden Zinssätze: 2,60 Prozent p.a. für 6 Monate Laufzeit und 2,75 Prozent p.a. für 1 Jahr Laufzeit.

Ist eine weitere Zinssenkung geplant?
Das Marktgeschehen für Spargelder ist im Moment sehr dynamisch, daher sind Zins- Anpassungen aktuell häufiger als üblich zu beobachten. Aussagen über die zukünftigen Entwicklungen können wir leider nicht machen. Moneyou bemüht sich aber, nur wirklich notwendige Zinssenkungen an die Kunden weiterzugeben.
Moneyou bietet nach wie vor Sparprodukte mit sehr attraktiver Verzinsung an und liegt unverändert im Spitzenfeld der Angebote auf dem deutschen Markt.

Über Moneyou

Moneyou, eine Marke der niederländischen ABN AMRO Bank, bietet Tages- und Festgeld zu attraktiven Konditionen an. Leichte Verständlichkeit, Transparenz sowie eine moderne und nahezu papierlose Kommunikation stehen bei Moneyou im Fokus. Alle deutschen Moneyou Konten werden bei der ABN AMRO Bank N.V., Frankfurt Branch, geführt. Die Konten unterliegen den niederländischen Regelungen zur Einlagensicherung, so dass pro Sparer bis zu 100.000 Euro garantiert sind. In den Niederlanden wurde Moneyou bereits 2001 gegründet und konnte sich dort mit seiner wachsenden Produktpalette an leicht verständlichen Bankprodukten erfolgreich im Markt etablieren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.moneyou.de.

Pressekontakte:

Moneyou
ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt Branch
Ute Brand
Ulmenstraße 23 - 25
D-60325 Frankfurt am Main
ute.brand@moneyou.nl
www.moneyou.de

 

 

public imaging
Finanz-PR & Vertriebs GmbH
Sandra Landsfried/Kathrin Heider
Goldbekplatz 3
D-22303 Hamburg
Tel: +49 (0) 40 - 40 19 99 - 16 / - 26
landsfried@publicimaging.de / heider@publicimaging.de
www.publicimaging.de

Pressematerial zum Download

Schließen

Log in