Smart Banking mit Tagesgeld, Festgeld und Fonds

Nicht nur Schuhe, Flugtickets oder Sushi lassen sich einfach im Internet bestellen – auch Konten und Fonds können online erworben werden. Wenn man den richtigen Anbieter gefunden hat, ist das sogar ganz einfach. Moneyou hat eine Lösung entwickelt, die für modernes Sparen oder auch Smart Banking steht. Unkompliziert und transparent für jeden, der seine Bankgeschäfte gerne selbst in die Hand nimmt.

Frankfurt am Main, 25. September 2017 – Sushi für den Abend mit Freundinnen auf dem Balkon, Flugtickets, um die Liebste zu überraschen, Schuhe-Shopping im Sale – oder gleich der komplette Wochenendeinkauf für die Familie? Viele Menschen nutzen die zahlreichen Online-Bestellmöglichkeiten, die Zeit und Nerven sparen können. Dank Tablets, Laptops und Smartphones, ist das Leben viel einfacher geworden: Man kann sich in Ruhe von zuhause aus oder unterwegs über verschiedene Produkte am Bildschirm informieren und dabei Preise, Leistungen und Anbieter vergleichen. Es ist möglich, eine Auswahl verschiedener Größen zu bestellen und dadurch die Umkleidekabine nach Hause zu verlegen. Das ist für viele längst zu einer Selbstverständlichkeit geworden, die niemand mehr missen möchte.

Online-Berührungsängste bei Finanzen

Beim Thema Finanzen tun sich allerdings noch viele Internetnutzer schwer. Ein Girokonto online zu verwalten geht gerade noch. Aber Sparen, Anlegen und Vorsorgen per Click erledigen? Das ist für einige Internet-User noch neu. Stellt sich die Frage, warum das eigentlich so ist? Viele wissen, dass sie sich mit ihren Finanzen dringend mal beschäftigen müssten. Vor allem, weil die klassischen Sparformen gerade nur wenig Zinsen bringen. Aber dann erscheint das breite Angebot so kompliziert, unbequem und verwirrend – wie soll man sich im Dschungel der Finanz-Produkte orientieren?

„Banken müssen heute ihren Kunden alle Möglichkeiten bieten, ihre Finanzen einfach, schnell und unkompliziert zu regeln – jederzeit und überall. Das zeichnet Smart Banking aus, für das wir bei Moneyou stehen“, so Gabi Helfenstein, Verkaufsleiterin für Deutschland, zum Selbstverständnis der Online-Marke der niederländischen ABN AMRO Bank. Gerade bei Finanzprodukten ist es Moneyou wichtig, dass sie transparent und einfach zu verstehen sind. Schließlich geht es bei der Geldanlage um die eigene Zukunft: um die Rente, um die Finanzierung eines Eigenheimes, vielleicht auch um eine lang ersehnte Traumreise. Warum also nicht auch bei diesem Thema online gehen?

Einfach sparen mit Moneyou

Moneyou hat genau das, was modernes Smart Banking auszeichnet: ein transparentes und einfach selbst zu managendes Produktangebot plus Kontoeröffnung per VideoIdent-Verfahren. Moneyou ist die Online-Marke der niederländischen ABN AMRO Bank N.V., die drei wesentliche und beliebte Sparformen im Internet anbietet: Geldanlage in Mischfonds, Tagesgeldkonten und Festgeldanlagen. Alle Schritte – vom Eröffnen eines Kontos bis zum Kauf von Fondsanteilen – lassen sich ganz einfach und immer nachvollziehbar mit wenigen Klicks online erledigen, ohne versteckte Klauseln oder Kleingedrucktes in Fachchinesisch. Denn gerade jüngeren Menschen ist der direkte Kontakt zum Bankberater nicht mehr wichtig – wenn denn alle Fragen im Internet oder unkompliziert via telefonischer Hotline beantwortet werden.

Anders als bei dem meisten Banken dient bei Moneyou das Tagesgeldkonto als Verrechnungskonto. Der Vorteil für die Kunden: Sie erhalten Zinsen für ihr Geld, bevor es für den Fondskauf verwendet wird oder nachdem Fondsanteile verkauft wurden. Bei Moneyou können Kunden bis zu 5 Tagesgeldkonten als Verrechnungskonten mit bis zu 5 Depots verknüpfen – alles unter einem Log-in. Alle Konten und Depots sind kostenlos und können mit einem Namen passend zum Sparziel oder Verwendungszweck versehen werden. Leicht verständliche Grafiken und Erklärungen helfen bei der Auswahl eines Fonds und bei der Übersicht über die Kontoentwicklung.

Über Moneyou

Moneyou, eine Marke der niederländischen ABN AMRO Bank, bietet Fondsanlagen, Tages- und Festgeld zu attraktiven Konditionen an. Leichte Verständlichkeit, Transparenz sowie eine moderne und nahezu papierlose Kommunikation stehen bei Moneyou im Fokus. Alle deutschen Moneyou Konten werden bei der ABN AMRO Bank N.V., Frankfurt Branch, geführt. Die Tagesgeld- und Festgeldeinlagen unterliegen den niederländischen Regelungen zur Einlagensicherung, so dass pro Sparer bis zu 100.000 Euro garantiert sind. In den Niederlanden wurde Moneyou bereits 2001 gegründet und konnte sich dort mit seiner wachsenden Produktpalette an leicht verständlichen Bankprodukten erfolgreich im Markt etablieren. Seit März 2016 hat Moneyou das Angebot um drei unkomplizierte Fondslösungen erweitert, die es Anlegern leicht machen, die Chancen der Kapitalmärkte zu nutzen – ohne Mühen und ohne Fachchinesisch.

Weitere Informationen finden Sie unter www.moneyou.de

Pressekontakt:

Moneyou
ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt
Ulmenstraße 23 – 25
D-60325 Frankfurt am Main
presse@moneyou.de
www.moneyou.de

public imaging
Finanz-PR & Vertriebs GmbH
Kathrin Heider / Léa Briand / Sandra Landsfried / Janina Peters
Goldbekplatz 3
D-22303 Hamburg
Tel: +49 (0) 40 – 40 19 99 -26 / -24 / -16
kathrin.heider@publicimaging.de /
lea.briand@publicimaging.de /
sandra.landsfried@publicimaging.de / janina.peters@publicimaging.de
www.publicimaging.de

Schließen

Log in