Wichtige Nachricht

ABN AMRO Bank N.V. schließt Moneyou
 

Weitere Informationen erhalten Sie hier  

Über Moneyou

  • Die Marke Moneyou gehört zu 100 % zur niederländischen ABN AMRO Bank N.V.
  • Die ABN AMRO verfügt über 200 Jahre Erfahrung weltweit
  • Moneyou bietet Ihnen hohe Sicherheit und Einlagensicherung
Payment

Moneyou Go

Das mobile Girokonto mit Wallets für die persönliche Finanzplanung

Tagesgeld

Tagesgeld

Die flexible Geldanlage mit täglicher Verfügbarkeit
Festgeld

Festgeld

Fest vereinbarte Laufzeit - vorzeitige Auflösung möglich
Fondsanlage

Fondsanlage

Fondsanlage - so einfach geht das

Häufige Fragen

Warum schließt die ABN AMRO Bank N.V. Moneyou?
Bei anhaltend niedrigen Marktzinsen ist es Moneyou als Online-Anbieter mit einem Schwerpunkt auf Tages- und Festgeld nicht mehr möglich, einen unverwechselbaren Service anzubieten. Daher hat die ABN AMRO Bank N.V. entschieden, die Online-Marke Moneyou zu schließen.
Was bedeutet die Schließung für mich?
Moneyou bleibt zunächst weiter im Betrieb, vorerst ändert sich nichts. Sie haben wie gewohnt über die Website und die Apps Zugang zu Ihren Konten. Über die weitere Vorgehensweise werden wir Sie ab Oktober 2020 zunächst per E-Mail informieren, Sie können Ihr Guthaben jedoch bereits jetzt jederzeit auf ein anderes Konto übertragen und Ihr Konto bei uns schließen.
Was passiert mit meinem Geld?
Ihr Guthaben steht Ihnen selbstverständlich weiter zur Verfügung. Sie haben wie gewohnt über die Website und die Apps Zugang zu Ihren Konten. Über die weitere Vorgehensweise werden wir Sie ab Oktober 2020 zunächst per E-Mail informieren.